Gysar-Fußballer erfolgreich bei „Jugend trainiert für Olympia“! – Teil I

Wettkampfklasse II:

Eine geschlossene Mannschaftsleistung hat zum Erfolg in der WK II geführt. Die Gruppenphase wurde noch gebraucht, um sich einzuspielen. Im Halbfinale gegen das Gymnasium Himmelsthür wurde die spielerische Überlegenheit in Form zweier Standards in Tore umgemünzt, das Gegentor kurz vor Ende der Spielzeit war nur ein kleiner Schönheitsfehler. Das von Taktik geprägte Endspiel gegen die Renata-Schule endete torlos und wurde im Elfmeterschießen entschieden, wo nur der letzte Schütze seinen Schuss nicht im Tor unterbringen könnte.

Unten links: Jacob Kiveta, Mika Türschen, Aiman Hoballah, Frederik Hertel, Dominik Wagner, Nils Pliske, Jonathan Grimme, Tim Skarborski.
Hinten links: Niklas Grete, Lennart Wilke, Lennard Burghardt, Jan-Hendrik Kurze, Jan Luca Gutsmann, Hauke Reinckens, Justin Grete, Mathias Marx.

(Marx)