Gysar-Fußballer erfolgreich bei „Jugend trainiert für Olympia“! – Teil II

Einer überzeugenden Gruppenphase mit nur einem Gegentor folgte eine spannende Endrunde. Unsere fast nur aus Fünftklässlern bestehende Mannschaft schlug zunächst die Molitoris Schule Harsum mit 5:0 und brauchte für den Turniersieg nur noch ein Unentschieden gegen das Gymnasium Himmelsthür. Mit aufopferungsvollem Kampf, taktischem Geschick und einer kleinen Portion Glück verbuchte man den Turniersieg mit einem 0:0.

 

V.l.: Nikita Roth, Daniel Jemelin, Niklas Brandt, Florens Golde, Joél Kiveta.
H.l.: Mathias Marx, Lorik Pulaj, Lucas Buckendahl, Noél Klann, Jonas Heger, Fadi Aljan.

(Marx)