Landessieger! Colin von Schweinitz siegt bei Landeswettbewerb „Schüler experimentieren“ in Oldenburg

Colin von Schweinitz (Klasse 6FL3), der im Februar bereits beim Regionalwettbewerb „Schüler experimentieren“ in Hildesheim den Regionalsieg im Fachgebiet Technik erlangt hat, trat letzte Woche beim Landeswettbewerb in Oldenburg an. Mit seinem Projekt, einer automatischen, lasergestützten Zeitmess-Anlage, die er selbst „Laserlaptimer“ genannt hat, konnte er auch die Jury auf dem Landeswettbewerb überzeugen: Neben dem Landessieg im Fachgebiet Technik wurde er auch mit einem Sonderpreis ausgezeichnet. Doch Zurücklehnen und Genießen wird er sich jetzt nicht: Für das nächste Jahr plant er schon an einem neuen Projekt, seinen Sieg will er unbedingt verteidigen!!! (Ka)