Streitschlichter

Sei stark, hol dir Rat!

Du hast Stress mit Schülern aus der Nachbarklasse, eine Gruppe  von Mitschülern beleidigt dich oder die beste Freundin hat dein Geheimnis weitererzählt.

Diese Situationen sind dir nicht unbekannt? Dann sei stark und hol dir Rat bei den Streitschlichtern. Wir hören euch zu und helfen euch, eine Lösung zu finden.

Alexandra Schneider (7FL3)

Friederike Küstermann  (8FL1)

Magdalena Märtens (9F)

Sina Andriejewski  (9FL2)

Chiara Breit (9FL2)

Julius Hunold (9FL2)

Wenn ihr einen Termin mit uns vereinbaren wollt, sprecht uns direkt an. Alternativ meldet euch beim Klassenlehrer, bei Frau Schmidtmann,  oder im Sekretariat.

Was ist Streitschlichtung?
Streitschlichtung ist ein vertrauliches Gespräch, das Streithähne durch die Hilfe von Streitschlichtern führen können. Der Gesprächsverlauf wird durch vereinbarte Gesprächsregeln strukturiert.
Die Schlichtung ist keine Gerichtsverhandlung. Im Gespräch sollen Ursachen der Streitigkeiten erforscht und Standpunkte verdeutlicht werden. Die Lösungen müssen von allen Beteiligten gemeinsam getragen werden.
Wichtig ist: Schüler helfen Schülern! Lehrer werden bei der Streitschlichtung nicht eingeschaltet, so dass Anordnungen oder Strafen wegfallen.

 

Renovierung des Streitschlichterraums während der Projektwoche