Schulleitung

oben v.l.n.r.: Hr. Völker (Koordinator), Hr. Müller (stellvertr. Schulleiter) – Hr. Trzebin (Koordinator)

unten v.l.n.r.:  Fr. Klein (Schulleiterin), Fr. Krantz (Koordinatorin)

Die Schulleiterin trägt die Gesamtverantwortung für die Schule und für deren Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung. Sie entscheidet in allen Angelegenheiten, in denen nicht eine Konferenz oder der Schulvorstand zuständig ist.

Die Schulleiterin führt die laufenden Verwaltungsgeschäfte; dabei hat sie u. a. die Schule nach außen zu vertreten sowie den Vorsitz in der Gesamtkonferenz und im Schulvorstand zu führen.

Seit August 2010 ist Frau Christine Klein Schulleiterin des Gymnasiums. Zur erweiterten Schulleitung gehören der stellvertretende Schulleiter Herr Roland Müller und die drei Koordinatoren Frau Dorothee Krantz, Herr Nils Trzebin und Herr Patrick Völker.

Aufgabenverteilung in der Schulleitung – eine Auswahl

Schulleiterin Frau Klein

  • Zusammenarbeit mit
    • dem Schulelternrat
    • der Schülervertretung
    • dem Gemeinschaftswerk
  • UnterrichtsverteiIung, Unterrichtsversorgung, Arbeitsgemeinschaften
  • Terminplanung
  • Genehmigung schulischer Veranstaltungen
  • lnformationsveranstaltungen
  • Aufnahme von Schülerinnen und Schülern
  • Pressearbeit

stellvertretender Schulleiter: Herr Müller

  • Finanzen
  • Koordination Jg. 11
  • Schülertransport
  • Diebstahls- und Schadensanzeigen
  • Unfallverhütung und Gesundheitsschutz
  • Zeugnisse
  • Verwaltungsprogramme

Koordinatorin: Frau Krantz

  • Zusammenarbeit mit dem Gemeinschaftswerk
  • Klassenbildung Klasse 5
  • Koordination der Jahrgänge 5-7
  • Vertretungsplan
  • Zusammenarbeit mit Grundschulen
  • Organisation von Mensa und Cafeteria
  • Organisation von Fortbildungen, Kompetenztraining
  • Studienfahrten

Koordinator: Herr Trzebin

  • Koordination der Oberstufe
  • Berufsberatung
  • EDV

Koordinator: Herr Völker

  • Koordination der Jg. 8-10
  • Erstellung des Stundenplans
  • Vertretungsplan